Holzstreifen montieren: es ist leichter als man denkt!

  • Geschrieben am
  • Durch Nancy Pustjens
Holzstreifen montieren: es ist leichter als man denkt!

Kommt Ihnen das bekannt vor? Sie sehen immer mehr schönen, markanten, mit Holz verkleideten Wände in Häusern und auch in Restaurants und Geschäfte. Die natürliche Optik und Struktur des Holzes wirkt sich sehr warm aus und ist sofort ein Blickfang im Raum. Natürlich möchten Sie auch gerne einen solchen Wand in Ihrem Haus installieren. Aber pff... Sie haben wirklich keine Lust diese Holzstreifen zu montieren! Warum nicht? Es ist wirklich ganz einfach und schnell. Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihre eigene Holzstreifenwand platzieren können.

Montage von Holzstreifen: die Vorbereitung
Sobald die Kartons mit Holzstreifen zu Hause ankommen, beginnt die Vorbereitung: Die Holzstreifen sollten vorzugsweise eine Woche lang in einem trockenen Raum mit der richtigen Temperatur platziert werden zum akklimatisieren. Diese Vorbereitung ist wichtig weil Holz ein natürliches Material ist das unter verschiedenen Bedingungen schrumpfen oder expandieren kann. Indem Sie es sich zuerst akklimatisieren lassen, sind Sie sicher dass die Holzstreifen beim Start stabilisiert sind. Legen Sie also die Holzwandleisten in den Raum in dem Sie sie verwenden werden und öffnen Sie auch die Verpackung. In der Zwischenzeit können Sie den Rest der Materialien sammeln. Was brauchen Sie?

- Staubsauger / Besen
- Wasserwaage
- Fein gezahnte Handsäge
- Stanley-Messer
- Schleifpapier
- Messbalken
- Bleistift
- Bausatz Pistole
- Montagesatz geeignet zum Verkleben von Holz
- Persönliche Schutzausrüstung (zum Beispiel Staubkappe)

Vergewissern Sie sich dass die Werkzeuge sauber sind. Und auch die Wand an der Sie die Holzleisten befestigen, muss sauber und staubfrei sein. Alle Oberfläche müssen also vollständig sauber, trocken, staub- und fettfrei sein. Weiter ist es auch wichtig, dass die Oberfläche so flach wie möglich sind und dass Schichten wie zum Beispiel Tapeten oder alte Lackschichten entfernt werden. Bei Bedarf kann die Wand auch geebnet werden; ins besonders bei neu verputzten Gipswänden. Wir empfehlen Ihnen zuerst zu schleifen, stauben und eine Grundierung aufzutragen. Für den besten Effekt ist es immer ratsam die Wand zum ersten Mal schwarz zu streichen. Weiter sollen die Wand und eventueller Untergründe sich natürlich eignen für die Montage der Holzleisten.

Montage der Holzstreifenpaneele
Montieren Sie die Wandpaneele in einem wilden Legevervand so dass die Nähte zwischen den Paneelen nicht sichtbar sind. Bevor Sie anfängen, vergewissern Sie sich dass die Wand an der Sie die Streifen befestigen werden, eben ist. Wenn Sie zum Beispiel ein horizontales Band in der Mitte der Wand oder eine Holzstreifen-Verkleidung platzieren möchten, dan empfehlen wir zuerst einem Holzbohlen oder Metallprofil an die Wand zu schrauben und diese als Basis zu verwenden um die Holzleistenpaneele zu befestigen. Wir empfehlen die Holzleisten aus verschiedenen Verpackungen zu kombinieren. So gewährleisten Sie eine gute Verteilung der Holzstrukturen. Am besten platzieren Sie jedes Mal eine Reihe Holzstreifenpaneele auf den Boden so dass Sie sehen ob es ein schönes Ganzes bildet. Platzieren Sie zum Beispiel zuerst drei Quadratmetern auf dem Boden. Wenn Ihnen das verlegte Muster gefällt, können Sie es an der Wand montieren.

Beim Montage der Holzstreifenpaneele fangen Sie am besten von unten an und arbeiten sich nach oben. Wir empfehlen die Verwendung des entsprechenden ROS-Klebe-Montagesatzes, aber Sie können auch ein spezieller Holz-MontageKitt auf der Wand verwenden. Fragen Sie in diesem Fall einen Fachmann im Speziel-Geschäft damit Sie sicher wissen dass der Kitt für diesen Zweck geeignet ist. Tragen Sie den Klebstoff im Zick-Zack Bahnen in der Länge auf die Rückseite einer Holzstreifenpaneele auf und maximal 15 Millimeter von der Kante. Achten Sie darauf nicht zu viel Kitt zu verwenden. Die Kleberückstände sind nämlich nicht so einfach zu entfernen wenn sie tropfen. Wenn Sie Kitt verschütten, entfernen Sie dieser sofort mit einem sauberen, feuchten Tuch. Wenn Sie Unterlagen von Holz verwenden, können Sie die Holzstreifen extra befestigen mit einem Tacker oder Sie können ausschließlich einen Tacker verwenden. In den meisten Fällen ist jedoch ein guter Montagekitt ausreichend.

Platzieren Sie die Holzstreifenpaneele in die richtige Position. In diesem Moment ist es noch möglich kleine Korrekturen zu machen durch leichtes Verschieben der Paneele. Wenn die Fliese sich in der richtigen Position befindet, drücken Sie das Produkt fest damit es gut auf der Wand haften kann. Arbeiten Sie Schicht für Schicht nach oben bis der Wand völlig abgedeckt ist. Sie können die Holzstreifen mit einer Handsäge kürzen und bei Bedarf mit einem Hobel und etwas Schleifpapier glatt machen.

Imprägnierung und Pflege Ihrer Holzwand
Wenn Sie sich für ein UltraWood-Holzstreifen entschieden haben, können Sie es mit einer Kalk-, Öl-, Lack- oder Beiz Produkt behandeln. Damit die Erwartungen nicht enttäuscht werden, ist es zu empfehlen eine Holzstreifen-Paneele in Ihren örtlichen Baumarkt zu bringen und die Farbe oder Öl vorab zu testen. Ist das nicht möglich? Testen Sie es dann zuerst zu Hause an einem Stück Restholz. Auf diese Weise sind sie sicher das die Farbe oder Öl das gewünschte Ergebnis gibt. Fast bei alle Schutzmittel einschließlich transparentem Öl oder Beize, verändert die Farbe des Produkts nachher. Lassen Sie übrigens der Montage-Kitt mindestens 24 Stunden trocknen bevor Sie die Farbe, Beiz oder Öl platzieren.

Außerdem ist es einfach die Holzstreifen sauber zu halten: alles was Sie brauchen ist ein weicher, möglicherweise leicht feuchter Staubwedel. Verwenden Sie keine sauren oder chemischen Reinigungsmittel oder Stahlbürsten: diese können das natürliche Holz irreparabel beschädigen.

Wit haben es schon gesagt: es ist alles sehr einfach. Sie können diese schöne Holzwand sehr schnell platzieren und den Rest Ihres Interieurs zu einem schönen, warmen Ganzen kreiern. Bitte beachten Sie: Style4walls ist nicht verantwortlich für alle andere Wohnaccessoires die Sie kaufen weil sie so schön zusammen passen mit unseren Holzstreifen! ;)

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »